500 kWel Kaskaden Holz-Kraft-Anlage

Ein Grossprojekt der Spanner Re² GmbH übertrifft seit März 2019 deutlich die angesetzte Anlagenverfügbarkeit. Zehn in Kaskade betriebene Holz-Kraft-Anlagen des niederbayerischen Holzvergaser-Herstellers Spanner Re² GmbH gingen im März dieses Jahres
in Betrieb.

Die angesetzte Laufleistung der holzbasierten, CO2-neutralen KWK-Anlagen von 7.500 Stunden im Jahr wird seit Inbetriebnahme weit übertroffen.
Bei dem Anfang dieses Jahres realisierten Großprojektes lieferte Spanner Re² als Komplettanbieter sowohl die bewährten Holzvergaser als auch die Holzgas-BHKW. Die bewährten Anlagen wurden mit Überseecontainern verschickt und beim Kunden vor Ort innerhalb weniger Wochen installiert.

Die Vorteile eines kaskadierten Grossprojekts liegen dabei auf der Hand:

  • Hohe Flexibilität
  • Große Ausfallsicherheit
  • Bedarfsgerechte Leistungen
  • Ausgereifte Technik
  • CO2-neutrale Energieerzeugung durch Holzgas
  • Einfache Logistik
  • Schnelle Installation

Eine Erweiterung im Januar 2020 um 500 kWel ist bereits im Gange, was für uns die größte Bestätigung ist, dass sich die Spanner Re² GmbH auch im großen Leistungsbereich erfolgreich etabliert hat.

Anlagenverfügbarkeit in Kilowattstunden elektrisch im Zeitraum 08.März bis 30.Oktober 2019:
Projekt Ziel = 85%

grossprojekt leistungsdaten grafik 800px 2