In unseren Pressemitteilungen können Sie sich über aktuelle Themen im Bereich der Holzvergasung und über die Spanner Re² GmbH informieren. Wenn Sie weitere Daten oder Bilder benötigen, nehmen Sie bitte einfach mit uns Kontakt auf - wir helfen Ihnen gerne weiter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Spanner Re² startet Kooperation mit kanadischem Partner

Download der Pressemitteilung

22.05.2014 holz kraft kanada 01Burlington, Kanada 22.05.2014: Nach dem erfolgreichen Start der ersten Spanner Holz-Kraft-Anlage in Kanada wird nun auch dort Strom aus Holzhackschnitzeln gewonnen. Gleichzeitig nimmt die Produktions- und Vertriebspartnerschaft mit dem kanadischen Unternehmen Borealis Wood Corp., das die Anlage betreibt, an Fahrt auf. Borealis ist eine Tochtergesellschaft der Firma Summo, ein mittelständisches metallverarbeitendes Unternehmen.

Spanner Holz-Kraft-Anlagen steigern die ländliche Wertschöpfung

Neufahrn in Ndb., Deutschland 15.05.2014: Die bewährten Spanner Holz-Kraft-Anlagen werden immer häufiger von Nah- und Fernwärmenetzbetreibern zur Versorgung ihrer Abnehmer genutzt. Mittlerweile sind mehr als 40 Anlagen europaweit an mittleren und großen Wärmenetzen im Einsatz. Darüber hinaus versorgen Spanner Holz-Kraft-Anlagen an über 100 weiteren Standorten sogenannte Mikro-Wärmenetze, bei denen mehrere benachbarte Gebäude mit Wärme versorgt werden. Der positive Trend hin zu mehr Energieeffizienz durch Kraft-Wärme-Kopplung kann also nun auch beim Heizen mit Holz beobachtet werden.

In Uissigheim werden Wärme und Strom besonders effizient erzeugt

Download der Pressemeldung

30.04.2014 erste holzgasanlage in der region h o t offiziell in betrieb

Foto: Freuen sich über den Startschuss für ein besonders innovatives Projekt (v.l.n.r.): Manfred Uehlein, Frank Künzig, Geschäftsführer der EA Main-Tauber; Ortsvorsteher Klaus Kuß, Landrat Reinhard Frank, Thomas Schreglmann, Bürgermeister der Stadt Külsheim und H-O-T Geschäftsführer Sebastian Damm. Foto: Bioenergie-Region H-O-T.

Erste Spanner Holz-Kraft-Anlagen absolvieren 30.000 Betriebsstunden

Neufahrn / NB, 12.11.2013: Die bewährte Spanner Holz-Kraft-Anlage der Spanner Re² GmbH läuft und läuft und läuft. Und das mit großem Erfolg. Mittlerweile haben bereits drei bayerische Landwirte, die ihre Anlagen Ende 2009 in Betrieb genommen haben, Laufzeiten von über 30.000 Betriebsstunden erreicht. Auch die jährliche Verfügbarkeit der Anlagen ist im praktischen Einsatz weiter hoch: mehrere Anlagenbetreiber fahren ihre Holz-Kraft Anlage bis zu 8.400 Betriebsstunden im Jahr. Insgesamt sind europaweit bereits hunderte Spanner Holz-Kraft-Anlagen in Betrieb.

Anteil der Auslandsverkäufe an Holzvergaser erreicht bei Spanner Re² GmbH 50 Prozent

Neufahrn / NB, 04.10.2013: Die technisch führenden Spanner Holz-Kraft-Anlagen der Spanner Re² GmbH werden auch außerhalb Deutschlands immer mehr nachgefragt. Im Jahr 2013 hat Marktführer Spanner beim Vertrieb der Anlagen erstmals einen Exportanteil von 50 Prozent erreicht. Zusätzlich zum Verkaufsplus im Inland verzeichnete das Unternehmen in diesem Jahr auch eine starke Auslandsnachfrage.

Serien-Anlagen von Spanner erstmals in Megawatt-Projekt eingesetzt

Download der Pressemeldung

Neufahrn in Ndb., Deutschland 09.04.2013: Die Spanner Re² GmbH hat ihren bislang größten Einzelauftrag für die immer beliebter werdenden Spanner Holz-Kraft-Anlagen erhalten. Zum Betrieb eines lettischen Wärmenetzes wurden insgesamt 20 Holz-Kraft-Anlagen des Typs HK45 mit einer kombinierten Gesamtleistung von 900 kW elektrisch und ca. 2 MW thermisch bestellt. Die Inbetriebnahme ist für Ende des Jahres geplant.

Info-Veranstaltung der Freien Wähler zur Energiewende
Aiwanger: „Etwas Gutes kann man auf Dauer nicht aufhalten!"

Download der Pressemeldung

15.03.2013 aiwanger energie

Ortstermin in Furth: Zu Beginn ihrer energiepolitischen Veranstaltung im Landkreis Landshut lud die Landtagsfraktion der Freien Wähler zur Besichtigung eines Holzkraftwerks ein.

Holzpotenziale besser nutzen
Bioenergie-Region H-O-T präsentiert Holzvergasung als Alternative

Download der Pressemeldung

Hohenlohe-Odenwald-Tauber: Mit rund 150 Besuchern hatte man im Kloster Schöntal selbst die kühnsten Erwartungen der Bioenergie-Region Hohenlohe-Odenwald-Tauber (H-O-T) übertroffen. Nicht unbedingt die neueste Innovation oder ein spannendes Technik-Highlight lockte die vielen Besucher an die Jagst. Die Bioenergie-Region hatte zu einer Veranstaltung geladen, in deren Fokus eine bereits 150 Jahre alte Technik stand, die Holzvergasung.