betreiber metz portrait

Energie aus Holzvergaser für Hopfenbetrieb

Die Holz-Kraft-Anlage des Typs HKA 30 wurde im August 2011 im landwirtschaftlichen Betrieb von Franz-Xaver Metz in Betrieb genommen. Die Holz-Kraft-Anlage versorgt das große Mehrfamilienwohnhaus, eine Werkstatt, zwei Schrägbodentrocknungen, eine Band-Hopfentrocknung und einen Pool mit Wärmeenergie. Das Wohngebäude nimmt außer der Familie Metz noch bis zu 15 Mitarbeiter über das ganze Jahr hinweg auf.

In Ausnahmefällen, z.B. bei einer großen Servicewartung an der Holz-Kraft-Anlage, steht eine Hackschnitzelheizung bereit, den Wärmebedarf zu decken.

Zuverlässige Anlagenverfügbarkeit des Holzvergasers 

Mit einer Anlagenverfügbarkeit von bis zu 94 % im Jahr bietet die HKA 30 eine sichere Grundlastabdeckung des Wärmebedarfs. Die erzeugte elektrische Energie wird voll in das öffentliche Stromnetz eingespeist.

Über Schrägbodentrocknung Biomasse trocknen

Die zum Betrieb der Holz-Kraft-Anlage sowie der Hackschnitzelheizung benötigten Hackschnitzel werden etwa zur Hälfte über den eigenen Forstbetrieb gedeckt und zur Hälfte ungetrocknet eingekauft. Die Trocknung der Hackschnitzel erfolgt mit der Wärme der HKA 30 auf zwei Schrägbodentrocknungen. Ein selbst gebautes Sieb im Förderkanal sowie ein starker Magnet im Deckel des Fördersystems bringen den Hackschnitzelbrennstoff auf ein qualitativ hohes Niveau.

Anlagenschema 1

anlagenschema metz 1

Anlagenschema 2

anlagenschema 2 franz xaver metz

Eckdaten zur Biomassetrocknung:

Bunker für trockene Hackschnitzel: 40 m³
Lagerhalle zur Pufferung größerer Mengen nasser und trockener Hackschnitzel: unbegrenzt
Trocknungsvolumen der Schrägbodentrocknung 1: 15 m³
Trocknungsvolumen der Schrägbodentrocknung 2: 15 m³
Trocknungsvolumen der Band-Hopfentrocknung: ca. 2.500 kg/Tag

Die Holz-Kraft-Anlage wird vom unmittelbar angrenzenden Vorratsbunker mit Hackschnitzel versorgt.

Gespräch über die Anlagendaten mit Franz-Xaver Metz:

Hallo Franz, deine Re² Holz-Kraft-Anlage erzeugt Strom und Wärme aus dem Brennstoff Hackschnitzel.
Wie viel Energie erzeugt deine HKA 30 genau?
Die Anlage erzeugt im Grunde die vorgegebene Leistung von 30 kWel sowie 73 kWth Energie.

Franz, du hast deine Anlage im August 2011 bekommen. Welche Gesamtlaufzeit hast du seitdem erreicht?
Es sind etwa 38.000 Stunden auf der Maschine. Die ersten 3 Monate waren für mich noch schwieriger aufgrund der Unerfahrenheit, danach waren bereits gute Laufzeiten zu erzielen.

Wieviel Servicezeit investierst du pro Woche in deine Holz-Kraft-Anlage?
Oft läuft die Anlage über eine Woche störungsfrei durch. Bei Wartungsarbeiten ist mit etwa 1 bis 1,5 Stunden zu rechnen. Größere, jedoch seltenere Arbeiten wie etwa Ölwechsel oder Probleme aufgrund von Verunreinigungen im Brennmaterial können bis zu 3 Stunden dauern.

Wie hoch war deine Laufzeit z.B. 2015?
Letztes Jahr konnte ich 8.200 Stunden lang Strom in das öffentliche Stromnetz einspeisen.

Fotos: (zum vergrößern bitte anklicken)