EnergyBlock Re²

Seit 2020 versorgen im österreichischen Neudau zwei Holzvergaser von Spanner Re² ein Nahwärmenetz von Green Energy Bio Wärme mit umweltfreundlich erzeugter Wärme und liefern parallel noch grünen Strom. Denn die Anlagen von Spanner Re² basieren auf dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung, d.h. anders als bei einem klassischen Heizkessel erzeugen die Holz-Kraft-Anlagen von Re² nicht nur Wärme, sondern auch Strom.

 

EnergyBlock von Re² - ein dezentrales Energiekonzept mittels Holzgas

Mit dem EnergyBlock wird die Kraft-Wärme-Kopplung aus regionalen Ressourcen noch einfacher. Das ausgeklügelte System von Spanner Re² beinhaltet eine Holzvergasereinheit, ein Blockheizkraftwerk und eine intelligente Steuerungsanlage. Perfekt aufeinander abgestimmt sind alle Komponenten in einem 20-Fuß-Container untergebracht und werksseitig  vorinstalliert. Damit kann eine besonders schnelle Inbetriebnahme erfolgen. Zudem ist die Energielösung im Container besonders flexibel in punkto Aufstellmöglichkeit und Leistungsbereich. In Neudau sind seit Sommer letzten Jahres zwei EnergyBlocks inklusive vollautomatischem Brennstofftrockner von Re² in Betrieb. Die Leistung der beiden Anlagen liegt bei rund 100 kW elektrisch und 200 kW thermisch. Damit deckt Green Energy Bio Wärme die Grundlast seines Nahwärmenetzes mit den beiden Holzvergaser-Einheiten ab. Zu Spitzenzeiten wird noch ein vorhandener Biomasseheizkessel miteingebunden.

Rund 100 Wärmekunden werden über das 6.000 Meter lange Nahwärmenetz mit klimafreundlicher Holzenergie versorgt. Der regenerativ erzeugte Strom wird ins öffentliche Netz eingespeist und staatlich vergütet. Die jährlich eingespeiste Strommenge entspricht dem Jahresbedarf von rund 150 Einfamilienhäuser.

Holz aus der Region

Die Holzhackschnitzel, die in den Energieanlagen eingesetzt werden, bezieht das Unternehmen ausschließlich aus der Region. Das macht das Energiekonzept besonders nachhaltig und stärkt zudem die regionale Wertschöpfung und Wirtschaft. Die Hackschnitzel werden in dem vollautomatischem Brennstofftrockner von Re² getrocknet und der Anlage bedarfsgerecht zugeführt.

green energy bio waerme bunker

Kunde betreibt und plant Nahwärmenetze (Winter Planungsbüro GmbH)

Eduard Winter, Geschäftsführer von Green Energy Bio Wärme, ist Experte im Bereich nachhaltiger Nahwärmenetze: Als Betreiber von Nahwärmenetzen und -planer (Winter Planungsbüro GmbH mit Sitz im Neudau) besitzt Eduard Winter ein langjähriges Knowhow, welches sowohl die planerische Expertise als auch den praxisorientierten Erfahrungsschatz vereint.

Winter Planungsbüro GmbH
Lobenfeldstrasse9, 8292 Neudau
Tel.: +43 699 18 12 7000
Mail: office@​wincad.at

 

Detailinformationen zur Holz-Kraft-Referenz:

  • Anlagen: 2 x Energy Block mit der Holz-Kraft-Anlage "HKA 49"
  • Leistung je Anlage: 49 kWel und 102 kWth
  • Inbetriebnahme: Sommer 2020
  • Hackschnitzelverbrauch: ca. 3.500 m³ pro Jahr
  • Hackschnitzelquelle: Einzugsgebiet Neudau
  • Trockner: Vollautomatisierter Schubbodentrockner von Re²