Erfahren Sie in unserem Blog alles rund um die Strom- und Wärmeerzeugung aus Holz.
Zudem erhalten Sie in unserem Blog kurz und bündig Aktuelles zur Spanner Re² GmbH.

 

2-G Groß-BHKW

Mehr als 6.500 technologisch fortschrittliche Blockheizkraftwerke von 2G sind weltweit zuverlässig im Einsatz. Als Technologieführer der Branche geben wir uns mit dem Erreichten nie zufrieden. So arbeitet das Entwicklerteam unseres konzerneigenen F & E Unternehmens 2G Drives kontinuierlich daran, insbesondere das Herzstück eines BHKW – den Gasmotor – weiterzuentwickeln.
Seit 2021 im Verbund mit Holzkraftwerken von Re².

 

HKA 70 Holzvergaser am Markt bewährt

Spanner Re² brachte 2018 den Prototyp der innovativen HKA 70-Holz-Kraft-Anlage auf den Markt. Das Resümee aus den letzten 3 Jahren: überdurchschnittliche Laufzeiten und deutlich geringerer Wartungsaufwand im Vergleich zu anderen Holzvergaser-Anlagen. Mit der HKA 70 – der neuen Generation holzbasierter KWK-Anlagen – ist es dem Unternehmen gelungen die bisherige Technologie am Holzvergasermarkt nochmals zu revolutionieren.

Energie aus Holz ein Teil der Energiewende

Kürzlich veröffentlichte der Fachverband für Holzenergie (FvH) in seiner Pressemitteilung die neuesten Zahlen, wie bedeutend die Holzenergie zur Erreichung der Klimaschutzziele bzw. Energiewende sei. Rund 25 Millionen Tonnen CO­2 wurden 2020 dank der Holzenergie eingespart. Des Weiteren beträgt laut FVH- und BBE-Vorstandsmitglied Sebastian Henhuber der Anteil der Holzenergie im erneuerbaren Wärmesektor fast siebzig Prozent.

Fichtenwald

Der Baum ist grundsätzlich ein CO2-neutraler Energielieferant. Für eine nachhaltige Nutzung dieser Ressource sollten aber einige Dinge beachtet werden, die wir in diesem Beitrag behandeln.

Wann ist die Holznutzung CO2-neutral?

Vorab: Man spricht nicht von einer CO2-neutralen Holznutzung, wenn Wälder zu 100% abgeholzt werden. Denn dann wird mehr CO2 in die Atmosphäre befördert, als mit einem Kohlekraftwerk. Ein solcher Radikalschlag hat nicht nur Negativauswirkungen aufs Klima, sondern zerstört auch die Biodiversität, die der Wald Mensch und Tier bietet.

CO2-Neutralität funktioniert wenn,

Holz zur nachhaltigen Energiegewinnung

Seit tausenden von Jahren wird der Wald wie wir ihn kennen nur von einem beherrscht: dem Baum. Der älteste Vertreter ist dabei ein 9.550 Jahre alter Fichtenbaum - in dieser Zeit hat er mehr als 248 Tonnen CO2 gebunden. Der Mensch belastet seit etwa 100 Jahren die Welt mit CO2 im Übermass, was sich auch auf die Wälder auswirkt. Das es auch anders geht, zeigt eine nachhaltige Nutzung bei Einsatz ernuerbarer Energien. Denn wird Holz als Energieträger eingesetzt, wird nur soviel CO2 freigesetzt, wie dieser zuvor aufgenommen hat. Man spricht bei Holz von einem sogenannten CO2-neutralem Brennstoff.

Sofortprogramm Klimaneutralität 2045

Spanner Re²´s größte holzbasierte KWK-Anlage mit rund 2 MW elektrisch befindet sich im japanischen Azumino. Besonders innovativ: der japanische Großkonzern Air Water Inc. erzeugt in dem eigens gebauten Biomasse-Energiezentrum Azumino mit den KWK-Anlagen von Spanner Re² nicht nur Strom und Wärme aus regionalem Holz, sondern nutzt CO2 mittels eines besonderen Verfahrens zur Förderung der Photosynthese im Tomatenanbau – ein sogenanntes „Trigenereration“-Konzept, das in Japan in dieser Form einzigartig ist.

Sofortprogramm Klimaneutralität 2045

Bereits 2045 soll Deutschland klimaneutral werden. Dieses neue Ziel hat die Bundesregierung im novellierten Klimaschutzgesetz verankert. Zusätzliche 8 Milliarden Euro werden mit dem Sofortprogramm 2022 für die Erreichung weiterer Klimaschutzmaßnahmen wie eine Industrie ohne Kohle, für energetische Gebäudesanierung oder klimafreundlichen Verkehr bereitgestellt.

Leserbrief Nahwärmeversorgung

"Zweitklassige Lösung" - so der Titel zu einem Leserbrief aus der Hallertau über die Nahwärmeversorgungslösung Elsendorf. In dem Betrag spricht der Verfasser des Leserberichts die Möglichkeit an aus Holz nicht nur Wärme, sondern nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK), auch Strom zu erzeugen. Spanner Re² hat sich genau auf diese KWK-Technologie spezialisiert.