Erfahren Sie in unserem Blog alles rund um die Strom- und Wärmeerzeugung aus Holz.
Zudem erhalten Sie in unserem Blog kurz und bündig Aktuelles zur Spanner Re² GmbH.

 

Dr. Harald Dinter unterstützt die Geschäftsführung der Re²

Im September 2022 hat Dr. Harald Dinter seine Stelle als Geschäftsführer der Spanner Re² GmbH angetreten. Er verstärkt und ergänzt damit die Geschäftsführung um den langjährigen Geschäftsführer Thomas Bleul und Helmut Spanner. Dr. Harald Dinter beschäftigt sich bereits seit vielen Jahren mit dem Thema Erneuerbare Energien und ist aufgrund seines beruflichen Werdegangs sowie seiner persönlichen Stärken ideal für seine neue Aufgabe geeignet.

Großprojekt Iwahara

Ein weiteres Megawattprojekt mit holzbasierten KWK-Anlagen geht in Japan ans Netz und schützt zudem die Bevölkerung vor Allergien durch die Reduzierung der Sicheltannenpollen. Mit rund 1,8 MW elektrisch zählt es zu einem der größten Projekte von Spanner Re² und zeigt wieder einmal das Know-How des Marktführers.

Staatliche Förderzusage für Holzvergaser mit Prozesswärme

Die Holzvergaser-Anlagen von Spanner Re² nehmen erneut eine Vorreiterrolle ein: sie erhalten als Erste am Markt die staatliche Förderzusage für Holzvergaser im Prozesswärmebereich.

Gas durch Holzgas ersetzen

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck möchte schnell die Abhängigkeit von russischem Erdgas reduzieren und schlägt daher eine Drosselung vor. Um den Stillstand von Produktionen zu verhindern die nur mit Erdgas funktionieren bieten Holz-Kraft-Anlagen von Spanner Re² GmbH eine preiswerte Alternative.

Holzgas-Technik auf Mafia Island

Mafia Island ist unter Reiseliebhabern ein Geheimtipp wenn es in Richtung Tansania geht. Die Land- sowie Forstwirtschaft ist auf der Insel neben dem Tourismus einer der bestimmenden Industriezweige. Vor allem Kokosnuss- und Cashewnuss Plantagen bestimmen die Vegetation der fleissigen Inselbewohner. Zudem wird das wertvolle Holz zur Möbelindustrie verwendet.

Industrieanlagen

Die Energiekosten steigen rasant an. Regenerative Energien bieten eine nachhaltige Lösung zu teuren, CO2 erzeugenden, fossilen Brennstoffen. CO2-Neutrale Holz-Kraft-Werke von Spanner Re² liefern Strom und Wärme für Ihr Unternehmen.

Strom mittels Holzgas-BHKW ab 10ct/kWh

Steigende Strompreise, Gasknappheit, die neue CO2-Steuer - Gründe, die mehr denn je ein Umdenken in Sachen Energieerzeugung bekräftigen. Mit den klimafreundlichen Holzgas-BHKWs von Spanner Re² liefert das mittelständische Unternehmen aus dem niederbayerischen Neufahrn Abhilfe: Denn die bewährte Technologie erzeugt aus Hackschnitzel dezentral Strom & Wärme.

Holzgas ersetzt fossile Energieträger in Industrieprozessen

Der niederbayerische Anlagenhersteller Spanner Re² eröffnet mit seiner bewährten Technologie Unternehmen einen neuen, innovativen Weg, bei Industrieprozessen fossiles Erdgas mittels Holzgas zu ersetzen. Diese Direktgasnutzung auf Basis des regenerativen Energieträgers Holz ermöglicht Firmen eine besonders klimafreundliche und preisstabile Energieversorgung, bei der keine CO2-Steuer anfällt. 

Spanner Re² mit Sitz im niederbayerischen Neufahrn hat sich seit 2004 ganz der Energieerzeugung aus Holz verschrieben. Die bewährten KWK-Anlagen, die gleichzeitig Strom und Wärme aus Hackschnitzeln erzeugen, finden weltweit Anwendung. Das klassische Verfahren beruht hierbei auf dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung, mittels Holzvergaser und Blockheizkraftwerk (BHKW).