Wir bieten im Bereich der Fördertechnik für Hackschnitzel und Reststoffe auch individuelle Lösungen an – und das „made in Germany“

Ob Fördersysteme für Hackschnitzel, Fein- oder Langteilsiebe zur Brennstoffaufbereitung oder Fördertechniken zur Ascheaustragung – wir haben ein umfangreiches Zubehörsortiment, das perfekt auf Ihre Wünsche und auf die bewährten Holz-Kraft-Anlagen zugeschnitten ist. Alle Fördertechnik Produkte werden von uns entwickelt und gefertigt. Das macht uns besonders flexibel – vor allem auch in Bezug auf kundenorientierte Sonderlösungen, die gerade bei Großprojekten mit Holzgas häufig erforderlich sind.

fordertechnik

Fördersysteme für Hackschnitzel bei Holz-Kraft-Anlagen

Bei uns erhalten Sie alle Fördersysteme für Hackschnitzel aus einer Hand. Unsere Fördertechnik ist hundertfach erprobt und speziell auf die Anforderungen unserer Holzvergaser und Blockheizkrafwerke abgestimmt.  Für einen hohen Bedienkomfort zeugt der vollautomatische Betrieb der Fördersysteme und die zentrale Steuerungseinheit, über die die bedarfsgerechte Zufuhr von Hackschnitzel aus dem Bunker zur Holz-Kraft-Anlage hin erfolgt. Auch Höhenunterschiede und Mehrfachanlagen sind für ein Spanner Re² Fördersystem kein Problem. Hier bieten wir zahlreiche Zubehöre wie unsere bewährten Steigschnecken oder Duoverteiler für mehrere Anlagen bzw. Bunker an. Besonders raffiniert: Mit unserem optional integrierten Fein-/Grobteilsieb in der Fördertechnik kann das Material zudem in einem Schritt aufbereitet werden. Feinanteil im Hackgut oder Überlängen, die den Transport des Materials bzw. den thermochemischen Prozess negativ beeinflussen können, werden durch diese Komponenten separiert und können als Einstreu oder in einem Heizkessel genutzt werden. 

Fördersysteme für Reststoffe bei Holz-Kraft-Anlagen

Zum sauberen und sicheren Abtransport der Reststoffe empfehlen wir unser Doppel-Box-System mit integrierter manueller Füllstandsanzeige. Es besteht aus Förderschnecken, die direkt an der Holz-Kraft-Anlage angeflanscht sind und zwei 800 Liter-Stahlboxen. Durch Schieber lassen sich die Boxen sauber und ohne Werkzeug von dem Förderkanal trennen. Wenn eine Aschebox voll ist, kann direkt in die zweite eingefüllt werden. Dann ist genügend Zeit den vollen Big Pack gegen einen leeren auszutauschen.

Übersicht zu unserer Fördertechnik für Hackschnitzel & Reststoffe

Sie haben Fragen oder möchten gerne unverbindlich unsere Produkte in der Praxis sehen? Dann nutzen Sie dazu direkt das Kontaktformular – wir sind gerne für Sie da.

Bildergalerie zu Fördersystemen für Hackschnitzel & Reststoffe: