Sie haben alte oder ineffiziente Stromerzeuger in Gebrauch? Dann rüsten Sie diese mit unserer Holzvergaser-Technik um. 

Unsere Holz-Kraft-Systeme bestehen aus einem Holzvergaser und einem Holzgas-BHKW, die sich weltweit bewährt haben und aus nahezu jedem naturbelassenem Holz Strom & Wärme erzeugen. Dabei ist unsere Technik besonders flexibel: So kann auch nur die Holzvergaser-Einheit mit einem bestehenden Blockheizkraftwerk (BHKW) kombiniert und auf Holzgasbasis betrieben werden

Sehen Sie dazu folgendes Repowering-Video, das realisierte Umrüstungsprojekte ineffizienter Stromerzeuger auf Holzvergaser von Spanner Re² zeigt:

Umrüstung auf Holzvergaser von Spanner Re²

 

 

 

 

 

 

 

Aber auch die Kombination Holzvergaser und Holzgas-BHKW von Spanner Re² in ein bestehendes Energieprojekt ist möglich. Damit reduzieren Sie, zum Beispiel bei einem bestehenden Dieselgenerator, die hohen laufenden Kosten, gerade wenn Sie den Diesel teuer importieren müssen. Unsere Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen benötigen als Energieträger ausschließlich Holz – einen nachhaltigen Brennstoff, dessen Nutzung nicht nur umwelt- und klimafreundlich ist, sondern auch die regionale Wirtschaft stärkt und lokal verfügbar ist.

Profitieren Sie von der Anlagenzuverlässigkeit unserer Technik und steigern Sie mit einer Umrüstung Ihre Strom- und Wärmeausbeute.

Repowering mit Re² in der Praxis

Sehen Sie hier weitere Referenz-Projekte im Bereich Repowering mit Holzgas:

 repowering mit motor upgrade lv 500x333

Holzvergasereinheit von Re² mit Groß-BHKW kombinieren –
mit unserem Holz-Kraft-Werk ist das möglich!

Auch größere Gas-BHKW-Module mit einer elektrischen Leistung von 500 kW bis 3 MW können auf Holzgasbasis betrieben werden, und das sowohl bei geplanten Projekten als auch im Rahmen einer Umrüstung.